Gefühle sind die Energie der Gedanken

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit, und immer mehr Menschen können das auch für sich feststellen.

Das bedeutet, dass das, was wir tagtäglich und immer wieder denken, und worauf wir uns fokussieren und konzentrieren, sozusagen unsere „Energie“ bekommt.
Diese Energie bekommen wir wieder zurück, wenn wir uns mehr und mehr auf diese Dinge konzentrieren.

Wenn ein Mensch sich also immer wieder über Dinge aufregt, weil er sich auf die schlechten Eigenschaften anderer Menschen, auf schlechte Nachrichten, oder auf die Schlechtigkeit und Dummheit der Welt konzentriert, wird er genau das immer wieder erleben. Schließlich konzentriert er sich ja darauf. Und er erlebt dadurch überwiegend Gefühle wie Ärger, Frust, Niedergeschlagenheit, Hilflosigkeit, Depression, Aggression, oder vieles ähnliche mehr.

 
Ein Mensch dagegen, der auf positive und hilfreiche Gedanken fokussiert ist, auch in schwierigen Situationen das Gute findet, an schwierigen Menschen auch schöne Seiten zu sehen vermag, und der Freude an und in vielen Dingen findet, der erlebt immer mehr gute Gefühle, gute Situationen, und zieht immer mehr gute und angenehme Menschen an. Er erlebt Leichtigkeit, Gelassenheit, Vertrauen, Freude usw.

Wenn Sie denken „Was für ein beschi…ner Tag heute!“, werden Sie mit dieser Einstellung sicher keine glücklichen Gefühle erleben.
Und wenn Sie denken „Wie schön, xy wiederzusehen!“, werden sie mit Sicherheit keinen Ärger erleben, sondern Freude, oder?

Denn das, was wir denken, hat direkte Konsequenzen auf der Gefühlsebene.
Und was wir fühlen, strahlen wir aus!
Und unsere Umwelt reagiert auch darauf.
Gefühle sind Energie mit einer bestimmten Qualität.
Und diese Energie können wir beeinflussen, indem wir unser Denken beeinflussen und versuchen, uns auf das Gute in jedem Tag zu konzentrieren.

Versuchen Sie es in dieser Woche einmal ganz bewusst und sammeln Sie schöne Momente, angenehme Begegnungen, reiche Gefühle, und sehen Sie selbst, was sich für Sie verändert.

Herzlichst,

Ihre
Barbara Hoffmann

______________________________________

Foto: Dirk Paeschke, www.kostenlos-fotos.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .